Die rücksichtslose ökologische Zerstörung des Himalaja

13.09.2018

Nicht nur in den Weltmeeren sondern auch auf dem Mount Everest hinterlässt die Menschheit rücksichtslos Spuren. Der grösste Wasserspeicher leidet nicht nur unter dem Klimawandeln und den schmelzendem Gletscher sondern auch unter Besorgnis erregender Verschmutzung.

Ein interessanter Artikel, welcher vor kurzem von der NZZ veröffentlich wurden und zum Nachdenken anregt.

https://www.nzz.ch/meinung/die-ruecksichtslose-oekologische-zerstoerung-des-himalaja-ein-globales-umweltproblem-made-in-china-ld.1415821

 

Nachhaltige Grüsse, euer flexMedics-Team

www.flexMedics.ch

UNSERE ADRESSE

flexmedics AG
Bahnhofstrasse 17
CH-5000 Aarau

NUMMERN & E-MAIL
+41 62 824 91 91
+41 62 824 91 92
Karte Öffnen